Zurück zur Startseite

Themenreihe

Workshops für Kinder & Jugendliche | Schulferien 2019

In unseren Workshops während der Oster-, Sommer- und Herbstferien unterstützen wir Kinder und Jugendliche im Prozess von Bewusstseinsbildung und Selbstbefähigung. In der praktischen Auseinandersetzung mit Kunst lernen Kinder und Jugendliche ihre Intuition zu stärken sowie Mut zum Experimentieren und Improvisieren zu entwickeln.

Wir pflegen eine Kultur der Offenheit und Wertschätzung für unterschiedliche kulturelle, soziale oder religiöse Hintergründe, geschlechtliche Vielfalt sowie für die Bedürfnisse verschiedener Altersgruppen.


Infos & Anmeldung

Lesen Sie alles über die Workshops im Jahr 2019 in unserer aktuellen Jahresbroschüre.
Anmeldungen für Workshops sind  hier möglich. Bitte jede*n Teilnehmer*in einzeln anmelden!
Die Workshops finden mit mindestens 5, maximal 10 Teilnehmer*innen statt, wenn nichts anderes angegeben ist.

Ermäßigungen

Bitte sprechen Sie uns auf Ermäßigungen an, wenn Sie z. B. alleinerziehend oder arbeitslos sind oder Sie sich die Gebühren aus anderen Gründen nicht leisten können. Es ist uns ein bedeutendes Anliegen, dass niemand aufgrund zu hoher Kosten ausgeschlossen wird. Wir behandeln Ihre Anfrage streng vertraulich.

Verpflegung

Bitte ausreichend Essen (Picknick) mitbringen – für Getränke ist gesorgt.

Kontakt

Meike Müller-Heuss
+49 (0)7621 914 26 20
meike.mueller-heuss@remove-this.werkraum-schoepflin.de
Bei inhaltlichen Fragen zu den Workshops wenden Sie sich bitte direkt an unsere Workshop-Leiter*innen (siehe unten).

Unsere Workshopleiter*innen

Die Workshops im Werkraum Schöpflin werden von Künstler*innen und Expert*innen aus den Bereichen der Bildenden und Darstellenden Kunst, Musik Literatur, Spiel- oder auch Ernährungskultur geleitet. Sie sind alle so fachlich kompetent wie experimentierfreudig und haben langjährige Erfahrung als Workshopleiter*innen mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Gemeinsam mit ihnen erhalten unsere Teilnehmer*innen die Möglichkeit sich mit viel kreativem Freiraum und Spaß mit Themen wie Re- und Upcycling, Ernährungs- und Umweltbewusstsein, Gerechtigkeit, Digitalisierung, Fremdsprachen sowie Berufsorientierung auseinanderzusetzen. Selbstbestimmt können sie ihre Talente entdecken, Selbstvertrauen und Ansätze zu kritischem Denken entwickeln.
 

Kontakte und Kurzprofile

Isabelle Bapté
+49 (0)157 804 80 311
Von Kindesbeinen an leidenschaftliche Fotografin. Workshopangebote im Bereich Fotografie bei der Fotomediale in Freiburg. Kinderkursleiterin in der Keramikwerkstatt (Fabrik e. V.) in Freiburg.

Ingrid Bißwurm
+49 (0)7621 914 26 60
GHS-Lehrerin, Bereichsleiterin am Staatl. Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Pädagogik und Kunsterziehung) bis 2016, Dr. phil. in Kunstgeschichte, Gesprächsleiterin in der GSP (Gesellschaft für Sokratisches Philosophieren), Kunstangebote in der VHS Wehr.

Nico Brandl
+49 (0)172 212 62 99
Schach-Turnierspieler: Spielt Schach, seit er zwölf Jahre alt ist. Seit 1980 Jugendleiter im Verein, in der Schule und im Verband. Dozent an Volkshochschulen. Als Turnierspieler für den Schachclub Brombach aktiv. Beruflich seit 2006 selbstständiger Unternehmensberater.

Leonie Brenner
+49 (0)176 227 754 32
Ausbildung und Studium in Stuttgart, Basel und Chile. Seit 2010 als freischaffende Künstlerin sowie als Kunstvermittlerin tätig. Derzeit Leitung Bildung und Vermittlung Kunsthalle Basel.

Lorina Brugger
+ 49 (0)178 218 17 43
Studium der Gesundheitsförderung. In und um Lörrach selbstständig tätig, unter anderem als Dozentin für angehende Erzieher*innen, im Kindersport, als Projektleitung in einem Bewegungsförderungsprojekt in Basel und im Gesundheits- und Barfuß/Natural Running Coaching.

Harald Deschler
+ 49 (0)761 593 259 01
Redakteur und Moderator (2008 bis 2018) sowie Geschäftsführer (2014 bis 2018) beim Freien Radio Wiesental – währenddessen Leitung verschiedener Projekte für Kinder und Jugendliche (u. a. Maus-Türöffnertag, Radio-Workshops beim SAK Lörrach, etliche Schulradioprojekte). Seit 2018 Geschäftsführer von ArTik e. V. in Freiburg, im jugendkulturellen Bildungs- und Kreativbereich tätig und ehrenamtlicher Redakteur beim Freien Radio Freudenstadt mit einer wöchentlichen Radiosendung.

Beate Fahrnländer
+49 (0)7621 705 444
Illustration, Graphik, Malerei. Ausbildung und Studium in Leipzig, Berlin und Paris. Seit 1996 als Illustratorin freiberuflich tätig. Seit 2007 künstlerische Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Michael Jaks
+49 (0)151 510 98 370
Bildhauer, Sozialpädagoge. Holzbildhauerschule, Ausstellungen, Kurse, Workshops für Kinder, Erwachsene und Menschen mit Behinderung.

Gaby Roter
+49 (0)171 535 00 93
Malerei, Skulpturen, Design, Architektur, Graphik, Illustration, Medienkunst. Ausbildung und Studium in Paris, Basel und München. Seit 1997 freischaffende Künstlerin, internationale Ausstellungen und Auszeichnungen. Seit 1995 Workshops für Menschen von 5 – 75.

Anke Heitmann
+ 49 (0)176 835 883 49
Schneiderlehre in Bonn, Meisterschülerin für Mode München, Familienmanagerin, Leseförderung. Seit 2008 Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Maren Kreider & Annika Antropow
+ 49 (0)7621 914 26 20
Begeisterte Freizeittänzerinnen mit Tanzerfahrung (Tanzschule Art & Dance in Lörrach) seit 13 Jahren. Qualifikationen und Auszeichnungen bei diversen Wettkämpfen und mehrfache Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft München sowie am Dance World Cup in Bukarest, Jersey, Offenburg und Barcelona

Ulrike Schlegel
+49 (0)152 219 213 78
Diplompädagogin und Lehrerin. Unterricht an Grundschulen, Werkrealschulen und in einer Gemeinschaftsschule. Leseförderung & Literaturprojekte mit Kindern und Jugendlichen. Fachleiterin am Seminar für Lehrerausbildung Lörrach bis 2013. Aufbau und Leitung von Leseclubs des Werkraums Schöpflin seit 2013.

Sandra Tell
+49 (0) 7621 914 26 20
Selbstständige Medienpädagogin und medienpädagogische Referentin. Kunst- und Medienprojekte für Schulen und freie Träger, Schwerpunkt Fotografie, Film und visuelle Medien.

Cerstin Thiemann
+49 (0)171 628 09 57
Malerei, Skulptur. Ausbildung & Studium in Basel und Düsseldorf. Seit 1987 internationale Ausstellungen. Seit 1992 Schüler*innenworkshops, seit 1999 internationale Design- & Architekturworkshops, seit 2002 Leitung von Design- und Kunstworkshops in Deutschland, Schweiz, Frankreich, England und Taiwan.

InterACT English
+49 (0)30 203 39 702
InterACT English gGmbH ist an der Schnittstelle von Kultureller Bildung und Englischunterricht tätig und bringt innovative Sprachprogramme für die Klassenstufen 1-12 in deutsche Klassenzimmer und an andere Orte. Die Programme werden von einem Team englischsprachiger Teaching-Artists durchgeführt. Ziel ist es ästhetische Erfahrungswerte, künstlerische Prozesse und Kunst als wesentlicher Bestandteil von Fremdsprachenunterricht und Didaktik zu etablieren.

Junior Lab-Team
+49 (0)176 218 650 09
Das Team ist bunt gemischt. Es gibt Technikerinnen und Künstler, Designerinnen und Pädagogen, Game- und Spielzeugentwickler, aber auch Büchermacher, Schauspieler und Kinderzirkusexpertinnen. Was sie alle verbindet, ist ihre besondere Begeisterung für Kreativität, moderne Technologien und spielerisches Experimentieren.

Tinkertank
+49 (0)7141 64 96 315
Tinkertank ist eine Initiative der Interactive Media Foundation gGmbH, die sich zum Ziel gesetzt hat, Kreativität und Interesse für Technik, Informatik und Nachhaltigkeit zu wecken. Bei Tinkertank finden Kinder und Jugendliche vielfältige Anregungen und Inspirationen – mit dem Ergebnis, dass das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten wächst. Es geht nicht um das Nachbauen von vorgefertigten Schablonen, sondern darum, Impulse für eigene Ideen und deren Verwirklichung zu geben. Unter dem Motto „Jeder kann etwas und gemeinsam können wir (fast) alles“ basteln, tüfteln, bohren und programmieren Kids zusammen mit professionellen Kreativen, Künstlern sowie Mentoren und schaffen neue verrückte Wesen und Welten.

Programm