Zurück zur Startseite

Themenreihe

Wintergäste reloaded
Jan 2017 – heute

Die Lesebühne im Dreiland

„Wintergäste reloaded“ – das ist eine reizvolle Mischung zwischen Bühne und Wohnzimmer. Niedrigschwellig, attraktiv und mit einem hohen Unterhaltungswert werden Werke der Weltliteratur und aktuelle, thematisch relevante Titel – möglicherweise gerade das Buch, das man immer schon mal lesen wollte, es aber nie schafft – als szenische Lesungen präsentiert.

Alljährlich im Januar/Februar locken neue Produktionen, eingerichtet von Dramaturg*innen und gelesen von professionellen Schauspieler*innen, immer mehr Zuschauer*innen an Spielorte in Lörrach, Basel und Riehen. Seit 2016 bietet die Carte Blanche jungen Dramaturg*innen die Chance, eine Lesung im Rahmen der traditionsreichen Reihe einzurichten. Literarisch erkundeten die „Wintergäste reloaded“ bisher die Themen „Liebe und ihr Henker“, „Illusion –  Aufschreiben, was niemand sieht“ und „Das andere Amerika“.

Programm