Zurück zur Startseite

Themenreihe

Tiere essen
Sep – Okt 2012

Ausgehend von der erzählerischen Kraft des internationalen Bestsellers „Tiere essen“ von Jonathan Safran Foer machen wir uns stark für ein Bewusstsein zur eigenen Ernährung: Was essen wir wirklich? Wir lieben Würste, aber wollen wir sie wirklich essen? Das Buch stellt Fragen und trägt zur Aufklärung über unsere Ernährung bei.

Das Werkraum-Team ist neugierig geworden auf diese „Reise“, zu der der junge amerikanische Schriftsteller aufgebrochen ist – eine Reise, auf der er seine Haltung zum Essen überprüft. Wir laden unsere Gäste ein, sich mit uns auf diese Reise einzulassen... Hören wir uns an, was Foer zu sagen hat!

Im Rahmen dieser Reihe zeigen wir außerdem mit dem Dokumentarfilm „Taste The Waste“ einen regelrechten Abfall-Thrille und erkunden im Film „FOOD, Inc.“ wie Konzerne bestimmen, was wir essen und was wir darüber wissen dürfen. Globale Perspektiven auf unsere Ernährung eröffnen sich weiter in „Abgefüllt“, einer spannenden Dokumentation über das Milliardengeschäft mit Wasser, und im Film „We Feed The World“, in dem die Warenströme und Geldflüsse hinter den Lebensmitteln verfolgt werden.

Foto © Annie Spratt

Programm