Zurück zur Startseite

Ausstellung

»Menschen – Im Fadenkreuz des rechten Terrors«
20. – 24. September

täglich 10 – 18 Uhr
Eintritt frei
Ort: FABRIC-Areal gegenüber Franz-Ehret-Straße 7, 79541 Lörrach-Brombach

Öffentliche Führungen: Dienstag – Donnerstag, jeweils 14:00 Uhr & Freitag, 11:00 Uhr (Dauer: 60 Minuten)

Open-air Ausstellung von CORRECTIV in Kooperation mit der Schöpflin Stiftung 
und in Medienpartnerschaft mit der Badischen Zeitung

 

Zehntausende Menschen werden von Rechtsextremen als Gegner*innen markiert und auf sogenannte »Feindeslisten« gesetzt: Lehrer*innen, Künstler*innen, Wissenschaftler*innen, Politiker*innen oder Journalist*innen. Sie sind Menschen aus der Mitte der Gesellschaft. 
Der Fotograf Ivo Mayr hat 57 von ihnen besucht, mit ihnen über ihr Leben, ihre Hoffnung, Freude und Liebe gesprochen und sie porträtiert. Die Menschen auf den Porträts stehen für die vielen Gesichter der Bundesrepublik. Sie sind das Herzstück des Projektes, das als frei zugängliche Wander-Ausstellung in ganz Deutschland präsentiert wird.

Der Werkraum Schöpflin zeigt die Ausstellung in Medienpartnerschaft mit der Badischen Zeitung vom 20. – 24. September auf dem FABRIC-Areal in Lörrach-Brombach.

Im Fokus des gesamten Projekts stehen die Menschen, die von Rechtsextremen als Ziele ins Fadenkreuz genommen werden, weil sie für eine Gesellschaft stehen, die Extremist*innen auslöschen und vernichten wollen. Fotograf Ivo Mayr sagt über sie: »Man erkennt in ihren Porträts, dass diese Menschen eine Haltung haben. Sie lassen sich nicht so einfach unterkriegen.«


Rahmenprogramm zur Ausstellung

Mi 22.09., 18:30 Uhr | im Werkraum Schöpfin | Eintritt frei
Podiumsgespräch
 
mit Angela Furmaniak (Rechtsanwältin aus Lörrach), Niklas Nüssle MdL (DIE GRÜNEN), der Porträtierte Joachim Treiber (Caritas), Sophia Stahl und David Schraven (CORRECTIV).
Moderation: Holger Knöferl, Leiter Heimatredaktion / stellv. Chefredakteur Badische Zeitung
Platz reservieren

Do 23.09., 19:30 Uhr | im Werkraum Schöpfin | Eintritt frei Dokumentationsfilm »Rechts. Deutsch. Radikal.«von Thilo Mischke (125 Min., FSK 12)
Das Projekt »Menschen – Im Fadenkreuz des rechten Terrors« ist eine Kooperation von Regionalmedien in Zusammenarbeit mit dem WEISSEN RING e. V., unter Leitung des gemeinnützigen Recherchezentrums CORRECTIV.
Platz reservieren

Collage © CORRECTIV

Programm