Zurück zur Startseite

Themenreihe

»Man wird ja wohl noch …« Veranstaltungen über Meinungsfreiheit
Oktober – Dezember 2020

Werkaum geschlossen bis voraussichtlich Februar 2021
Unser oberstes Ziel ist es, Infektionen zu vermeiden. Deshalb ist auch unser Haus bis voraussichtlich mindestens 01. Februar 2021 geschlossen. 

Umzug ins Digitale: Video on Demand
Der Wortwechsel »Die andere deutsche Teilung« mit Laura-Kristine Krause (More in Common), Roman Huber (Mehr Demokratie), Josha Frey MdL (Grüne) und Jonas Hoffmann (SPD) steht als Video on Demand zur Verfügung. 

Der Vortrag mit Gespräch zu »Fake Facts« mit Katharina Nocun steht als Video on Demand zur Verfügung.


Terminverschiebungen
Die Performances von »Emocracy« werden in den Frühsommer 2021 verschoben. Den neuen Termin geben wir über unsere Website, den Werkraum-Newsletter und in der Presse bekannt.

Die Hörstationen zu »Politisches Framing: Wie eine Nation sich ihr Denken einredet – und daraus Politik macht« werden ins Frühjahr 2021 verschoben. Den neuen Termin geben wir über unsere Website, den Werkraum-Newsletter und in der Presse bekannt.

Das Screening des Films »I am not your negro« am 10. Dezember wird ins Frühjahr 2021 verschoben. Den neuen Termin geben wir über unsere Website, den Werkraum-Newsletter und in der Presse bekannt.



Wir freuen uns, Sie auch digital begrüßen zu dürfen!

Programm