Zurück zur Startseite

Themenreihe

Keine Angst!
Nov – Dez 2017

Angst ist in den letzten Jahren gesellschaftsfähig geworden: Angst vor dem sozialen Abstieg, Existenz- und Zukunftsängste. Parteien nutzen diese Ängste für ihre Wahlwerbung – im politischen Diskurs taugt Angst jetzt auch als Erklärung für Rassismus und Rechtspopulismus. Vermeintlich „starke Männer“ erzählen vor laufenden Kameras von ihrer Angst vor Fremden – und vor oftmals erfundenen Bedrohungen.

In dieser Themenreihe wollen wir uns mit den Funktionen und Auswirkungen der Angst beschäftigen: Im Mittelpunkt steht unsere Puppentheater- Eigenproduktion mit Regisseur Christoph Werner, Intendant des renommierten Puppentheaters der Stadt Halle, zum Thema Angst bei Kindern: „Lars’ Angst oder die Rettung des Kreuzfahrtschiffes Völkerfreundschaft“.

Dazu gesellen sich Veranstaltungen, die einen vielfältigen Blick auf das Thema werfen: Wir zeigen unterschiedlichste Kurzfilme über Angst, und wir reden mit Expert*innen über Angst: beim Fußball, als gesellschaftliche Stimmung, in der Politik ... Keine Angst! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Foto © Anna Kolata

Programm