Kultur ist nicht alles, aber ohne Kultur ist alles nichts: Mit aufrüttelndem Theater, Konzerten, Lesungen, Wortwechseln, Ausstellungen oder engagierten Filmen und Hörspielen wenden wir uns an Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen.

Gesellschaftspolitik & Kultur
Zweimal jährlich bietet der Werkraum gesellschaftspolitische Themenreihen an: Im Mittelpunkt steht meist eine Eigenproduktion, beispielsweise eines Puppentheaters oder einer szenischen Lesung. Begleitet und ergänzt wird die Eigenproduktion mit thematisch passenden Formaten vieler Genres wie z. B. Theater, Film, Wortwechsel oder Vorträge. Die thematische Vielfalt reicht von Demokratie, Ernährung und Massentierhaltung, von Krieg und Flucht bis zur Finanzwelt oder dem Thema Angst.


Kulturelle Bildung
Für Kinder und Jugendliche bieten wir im Werkraum in den Oster-, Sommer- und Herbstferien kreative Workshops an. Mit Künstler*innen gibt es beispielsweise Workshops aus dem Bereich der Bildenden Kunst (wie Malen, Zeichnen, Bildhauen oder Werken) oder wir bieten mit dem Berliner Junior Lab Soft- und Hardware-Experimente an (wie Robotik, Fashion oder Gaming). Zur Berufsorientierung veranstalten wir außerdem Infoabende und Mappenkurse mit Studierenden und Profis aus kreativen Berufen.


Leseförderung
In den Werkraum-Leseclubs erleben Kinder und Jugendliche, wie faszinierend das Lesen sein kann – egal, ob sie echte Leseratten sind oder das Lesen noch üben. Wir kochen und lesen dazu Rezepte, erleben die Verleihung des Deutschen Jugendliteraturpreises auf der Frankfurter Buchmesse, gehen ins Theater, schreiben Märchen und wecken Begeisterung für herausragende Kinder- und Jugendliteratur.
 

Schulprojekte
In mehrmonatigen Projekten mit Schüler*innen erarbeiten wir gemeinsam mit Profis aus Dramaturgie, Theater(pädagogik), Musik, Debatte und anderen Genres Aufführungen für den Werkraum und die Schulen selbst. Dabei lernen die Jugendlichen, kreative Prozesse selbst zu gestalten und ihre Ideen aktiv einzubringen.

Newsletter

Pflichtfeld*

Ich bin damit einverstanden, dass mich der Werkraum Schöpflin über ausgewählte Themen informieren darf. Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich über folgende Kanäle tun: elektronisch über einen Abmeldelink im jeweiligen Newsletter, per E-Mail an: info@remove-this.werkraum-schoepflin.de oder postalisch an: Werkraum Schöpflin, Franz-Ehret-Straße 7, D-79541 Lörrach. Es gilt die Datenschutzerklärung vom Werkraum Schöpflin, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Falls Sie die Buchstaben nicht lesen können, klicken Sie hier.

Anreise

Mit der Bahn

Regio-S-Bahn 6
Aus Richtung Basel (SBB und Badischer Bahnhof) und Riehen oder aus Richtung Zell im Wiesental an der Haltestelle Hauingen/Brombach aussteigen.
Vom Bahnhof brauchen Sie zu Fuß ungefähr zwei Minuten zum Werkraum Schöpflin – bitte gehen Sie in Richtung Brombach auf der Franz-Ehret-Straße!


Mit dem Auto

Über die Autobahn (aus Richtung A5 oder A98/Rheinfelden)
Autobahnausfahrt 5 / Lörrach
nach 300 m an der Ampel geradeaus fahren
nach 300 m im Kreisverkehr an der dritten Ausfahrt in Richtung Lörrach-Brombach
nach 1 km m rechts an der Sparkasse weiter geradeaus fahren
nach 300 m links Richtung Hauingen und Bahnhof abbiegen
nach 150 m links (gegenüber/rechts Parkplatz):
Franz-Ehret-Straße 7

Aus Richtung Steinen (B317)
B317 Ausfahrt links Richtung Brombach
geradeaus weiter fahren
nach 800 m rechts Richtung Hauingen und Bahnhof abbiegen
nach 150 m links (gegenüber/rechts Parkplatz):
Franz-Ehret-Straße 7

Aus Richtung Grenze / Basel / Riehen
1500 m nach der Grenze geradeaus Richtung Innenstadt fahren
an der Ampel zur Innenstadt rechts abbiegen
nach 100 m den Bahnübergang überqueren und gleich links abbiegen (weiter parallel zur Bahnlinie)
nach 2 km fahren Sie links an Kraft Foods vorbei
nach 2 km überqueren Sie den Kreisverkehr und fahren weiter geradeaus
nach 1 km links Richtung Hauingen und Bahnhof abbiegen
nach 150 m links (gegenüber/rechts Parkplatz):
Franz-Ehret-Straße 7

Technik

Team

Birgit Degenhardt
Leitung

+49 (0)7621-9 14 26-0

Ingrid Gräf
Gastronomie-Vermietungen

+49 (0)7621-914-26-60

Lukas Kettelhack
Technik

+49 (0)160 91255247‬

Melanie Kuttler
Gastronomie-Vermietungen

+49 (0)7621-914-26-60

Vera Meister
Stellvertretende Leitung

+49 (0)7621-914-26-60

Meike Müller-Heuss
Programmleitung Workshops

+49 (0)7621-914-26-20

Sandra Simons
Sekretariat/Verwaltung

+49 (0)7621-914-26-11