Zurück zur Startseite

Fr, 2.12.16
Außer der Reihe

"Innenwelten"
Konzert mit Tilo Wachter

Konzert


20 Uhr
Eintritt: 15 €
10 € ermäßigt für Jugendliche

In seinem Soloprogramm verweben sich Tilo Wachters mehrschichtige Melodien, fremd klingende Sprache und Gesänge zu einer magischen Klangreise in neue akustische Welten. Die Stücke, die Wachter speziell für die Hang entwickelte, scheinen weit entlegen und doch ganz vertraut. Man meint gleichzeitig indische Tablas und Harfen zu hören. Die kraftvollen Gesänge zu seinen neuen Stücken auf drei Hang, erinnern an Flamenco und alte persische Gesangstechnik.

Die Hang wurde 2000 in Bern entwickelt und ist das derzeit neueste Instrument auf der Welt. Seit 2004 spielt Tilo Wacher seine Kompositionen für Hang, solo wie auch in unterschiedlichen Formationen international mit Basel Sinfoietta, Gentleman MTV unplugged u.a.

Das könnte Sie auch interessieren