So, 7.4.19

Privacy Brunch

Wortwechsel

Reservieren


11 – 15 Uhr
Eintritt: 9 € (inkl. Brunch)

Foto © Open Knowledge Foundation

Wie können wir uns davor schützen, dass unsere Smartphones zu Spionen in unseren Taschen werden? Und wie funktioniert eigentlich mobiles Internet? Was hilft gegen Sicherheitslücken? Wie können uns Staat, Institutionen, private Firmen oder einfach nette Menschen nebenan überwachen?
Und was können wir dagegen tun? 

Entspannt bei regionalen und biologisch erzeugten Köstlichkeiten zum Brunch können Sie herausfinden, wie Sie Ihr – mitgebrachtes – Smartphone, Ihr Tablet oder Notebook vor Ausspähung schützen. Dazu zeigt Ihnen Lisa Passing von der gemeinnützigen Open Knowledge Foundation Alternativen: offen, dezentral und verschlüsselt. Viele Hinweise sind zunächst allgemein – doch Sie können sie auf Ihr Smartphone anwenden. 

Die Open Knowledge Foundation setzt sich als gemeinnütziger Verein für offenes Wissen, offene Daten, Transparenz und Beteiligung ein. Schützen Sie Ihre Privatsphäre – gemütlich beim Brunch im Werkraum Schöpflin. 

Das könnte Sie auch interessieren