3.8. – 7.8.20
Workshop Sommerferien

Philosophier-Camp: Tierischer Sommer

Kinder und Jugendliche

Ausgebucht

Für die Warteliste anmelden

8 – 12 Jahre
9:30 – 16:30 Uhr
35 € (inkl. Fahrtkosten)
max. 12 Teilnehmende

Foto © Juri Junkov

Was unterscheidet Menschen und Tiere voneinander? Können Tiere denken, haben sie Gefühle? Besitzen sie eine Seele? Darf man sie töten? Kann man mit ihnen befreundet sein? Eine Woche lang beschäftigen wir uns mit unseren Fragen zu Tieren und begegnen ihnen in Filmen, auf Bildern, in Geschichten, in der Musik … und draußen in der Natur! Wir besuchen die Schafherde des SAK in Lörrach und beobachten Hirsche, Enten und Ziegen im Tierpark Lange Erlen. Im Werkraum-Garten entdecken wir Tiere im Boden und den spannenden Tanz der Bienen. Wir philosophieren, lesen, malen, töpfern und bauen Nützliches zum Schutz von Tieren.

Das Philosophier-Camp findet in Kooperation mit dem Lörracher Verein Philo-Mobil e.V. statt und wird gefördert von der Stiftung Lesen & Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung.

Zur Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln wird der Workshop mit verringerter Teilnehmer*innen-Zahl, nach Möglichkeit ausschließlich draußen (mit Überdachung durch Zelte) und bei schlechtem Wetter in unserem Räumlichkeiten bei regelmäßiger Lüftung stattfinden.

Bitte beachten Sie, dass wir bei COVID-19-Verdachtsfällen ein Verfahren zur Abklärung anwenden und den Workshop zum Schutze der Teilnehmer*innen und Mitarbeiter*innen unter Umständen absagen müssen.

Aktuelle Schutz- und Hygiene-Konzepte des Werkraums können Sie hier einsehen.



Workshopleitungen
Mirja Blanchard | +49 (0)160 413 20 73
Lehrerin an der Astrid-Lindgren-Grundschule in Lörrach. Bietet seit vielen Jahren Workshops mit Kindern und Jugendlichen zu philosophischen Fragen an. Themen aus der Lebenswelt der Kinder, eine vertrauensvolle, wertschätzende Atmosphäre und die Freude und Neugier der Teilnehmer*innen stehen dabei im Mittelpunkt.


Nila Schlenker | +49 (0)172 744 83 82 | www.kiphilo.de
Studium der Philosophie und Literaturwissenschaft. Freischaffende Philosophin. Leiterin philosophischer Workshops für Jugendliche und Erwachsene. Trainerin für philosophische Gesprächsführung mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Philosophieren mit Kindern an Schulen und an der Hector-Kinderakademie in Stuttgart.
 

Ort
Werkraum Schöpflin
79541 Lörrach-Brombach

Veranstalter
Werkraum Schöpflin | Workshops

Anmeldeschluss
27.07.2020