19.8. – 23.8.19
Sommerferien Workshop

Philosophier-Camp: Eine Woche in Atelier & Garten

Mo 19.8. – Fr 23.8.
09:30 – 16:30 Uhr
30 €
8 – 12 Jahre
max. 12 Teilnehmende



Fotos © Juri Junkov, Meike Müller-Heuss
Icons © Snorks/Shutterstock.com & Stephanie Seidlitz

August – welch eine Zeit im Garten! Wir entdecken reife Beeren, Schmetterlinge und Bienen, und erkunden das Leben unter der Erde: Kartoffeln, Wurzeln, Regenwürmer. Unser Forschungs-Heft füllt sich mit Tierbeobachtungen und Geschichten. Wir gärtnern, malen, formen mit Erde und Ton und bauen einen Unterschlupf. Im Schatten des alten Mammutbaums denken wir miteinander nach: Was bedeuten uns Pflanzen? Wem gehört die Natur? Wie schützen wir sie? Wir lesen und finden heraus, welchen Fragen sich die Bewohner der Erde in der Zukunft stellen müssen. Wir entdecken, was im Garten praktisch und lustig ist. Zwischendurch gibt’s selbst zubereitete Früchte, Spiel & Spaß!

Das Philosophier-Camp wird gefördert von der Stiftung Lesen & Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung.


Workshopleitung
Ingrid Bißwurm | +49 (0)7621 914 26 60
GHS-Lehrerin, Bereichsleiterin am Staatl. Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Pädagogik und Kunsterziehung) bis 2016, Dr. phil. in Kunstgeschichte, Gesprächsleiterin in der GSP (Gesellschaft für Sokratisches Philosophieren), Kunstangebote in der VHS Wehr.

Ulrike Schlegel | +49 (0)152 219 213 78
Diplompädagogin und Lehrerin. Unterricht an Grundschulen, Werkrealschulen und in einer Gemeinschaftsschule. Leseförderung & Literaturprojekte mit Kindern und Jugendlichen. Fachleiterin am Seminar für Lehrerausbildung Lörrach bis 2013. Aufbau und Leitung von Leseclubs des Werkraums Schöpflin seit 2013.

Ort
Werkraum Schöpflin
79541 Lörrach-Brombach

Veranstalter
Werkraum Schöpflin | Workshops

Anmeldeschluss
12.08.2019

Das könnte Sie auch interessieren