Zurück zur Startseite

Sa, 1.8.15
Außer der Reihe

Konzert
"Mulattenpack"

Konzert


21 Uhr, Einlass 20.30 Uhr
Eintritt: 8 €
5 € ermäßigt
freier Eintritt für Asylbewerber*innen

Eine Hausdurchsuchung 2008 wegen des falschen Verdachts auf Drogenhandel veranlasste Leo Fairii (bürgerl. Christoph Seger) und Essa „Bill“ Suwareh (ehem. Asylbewerber aus Gambia) dazu, als afrodeutsches Rap-Duo MULATTENPACK die erlebte Diskriminierung musikalisch zu verarbeiten. Ihr erstes Album „Lörrach’s Most Wanted“ weist auf Vorurteile gegenüber Asylbewerbern und Menschen anderer Hautfarbe hin. Die polarisierenden Songs und Texte sorgten für Aufsehen, regionale Bekanntheit und Liveauftritte u.a. als Support für Jamie Cullum bei STIMMEN.

Auch das neue Album bleibt dem provokanten, sozialkritischen Textstil treu und erweitert das Themenspektrum. Skilltechnisch und musikalisch ist „Mestizo“ ein riesiger Entwicklungssprung – untermalt werden Leos deutscher Rap/Gesang und Bills englischsprachige Ragga-Parts ausschließlich von echt eingespielten Instrumenten. Reggae, HipHop und Worldmusic, energischer Ska-Rock oder Metal – die Musik ist MESTIZO im wahrsten Sinne des Wortes!


"Mulattenpack"
Live-Gesang mit DJ
Backup Support: Saidaman
Support Acts: Evada + Jesus Steve (Jamaika)
After Show Party: old kidz (ism&ju!)

Das könnte Sie auch interessieren