Zurück zur Startseite

30.8. – 1.9.21
Workshop Sommerferien

Insekten schützen: Krabbeltier-Fans aufgepasst!

Kinder und Jugendliche

5 Plätze frei

Anmeldung

ab 10 Jahren
9:30 – 16:30 Uhr
60 €

Foto © Juri Junkov

In vom Menschen besiedelten Gegenden haben Insekten oft weder genügend Platz noch genug Futter, ihre Populationen gehen zurück. Gleichzeitig sind zu wenige Insekten ein Problem für viele Blütenpflanzen, die nicht mehr bestäubt werden. Hilf mit, einen besseren Lebensraum für Bienen und co. zu schaffen: Konstruiert mit uns ein Wandbeet, in das wir selbstgemachten Samenbomben einsetzen. Während diese keimen, machen wir einen kleinen Ausflug und schauen ganz genau hin: Wo krabbelt es? Und was krabbelt da? Welche unterschiedlichen Arten von Krabbeltieren können wir finden? Und wie unterscheiden sie sich? Unsere Beobachtungen übertragen wir in ein Modell und bauen Insekten aus Stoffresten und Draht nach.


Aktuelle Hinweise

Die Bedingungen zur Durchführung unserer Workshops richten sich nach der zum Veranstaltungszeitpunkt geltenden Verordnung des Sozialministeriums zur Eindämmung von Übertragungen des Virus SARS-CoV-2 bei Angeboten der Kinder- und Jugendarbeit. Aktuelle Informationen erhalten Sie einige Tage vor Beginn des Workshops von uns per E-Mail.

Sollten unsere Angebote aufgrund von Verordnungen nicht stattfinden können, erhalten Sie bereits überwiesene Teilnahmegebühren selbstverständlich in voller Höhe zurück. 

Aktuelle Schutz- und Hygiene-Konzepte des Werkraums können Sie hier einsehen.


Workshopleitung
Gaby Roter | +49 (0)171 535 00 93 | gabyroter-raumkunst.de
Malerei, Skulpturen, Design, Architektur, Graphik, Illustration, Medienkunst. Ausbildung und Studium in Paris, Basel und München. Seit 1997 freischaffende Künstlerin, internationale Ausstellungen und Auszeichnungen. Seit 1995 Workshops für Menschen von 5 – 75.

Veranstalter
Werkraum Schöpflin | Workshops

Anmeldeschluss
23.08.2021