Zurück zur Startseite

Fr, 25.7.14
Workshop

In-Zeit-Sprung 4
El Grito del Unicornio

Theater
Tanz


24./25./26.07. | 20 Uhr
27.07. | 11 Uhr
Eintritt: 14 € / 9 €

Zum vierten Mal führte die Choreographin Pilar Buira Ferre Menschen ab 40 Jahren im Tanztheater-Projekt „In-Zeit-Sprung 4“ aus dem Alltag heraus hin zu künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten.

Neue Räume für den Umgang mit sich selbst und anderen wurden eröffnet. Es entstand ein Dialog des Körpers mit der Welt, ein Spiel aus wechselseitigem Erfahren und Durchdringen. Im Tanz wurden Visionen entwickelt, Neugierde geweckt und Initiative erlebt. Der Körper kann ein Raum der Stille sein oder des Zwiegesprächs mit der Welt.

In sieben Monaten haben die teilnehmenden Laientänzerinnen und -tänzer die Faszination künstlerischen Schaffens erkundet und individuelle Ausdrucksformen vertieft.

Nun öffnet der Werkraum seine Türen für Aufführungen: Körper treten tanzend in einen spannungsvollen Dialog mit sich selbst und ihrer Umgebung, mit der Welt. Die Kunst – Tanz, Tanztheater, Malerei, Musik, Gesang und Theater – ist der Dialog, und die Körper stellen einen „Stillraum“ im Dialog dar: Körper sprechen in die Welt...

Das könnte Sie auch interessieren