Do, 19.3.20
Themenreihe »Ein Hauch, ein Husch, ein Augenblick – Teil 2«

Hirschhausens Glückstagebuch

Wortwechsel

Reservieren

19:30 Uhr

Mit: Carmen de Daniel, Glückstrainerin – und dem Werkraum Team
Eintritt: frei
Anmeldung erwünscht

»Glück ist eine Frage der Übung.« (Dr. Eckart von Hirschhausen)
Im November 2019 präsentierte Deutschlands bekanntester Arzt und Medizin- Kabarettist Dr. Eckart von Hirschhausen seinen Blick auf das Glück – und die Schöp in Stiftung verschenkte sein Glückstagebuch an das Publikum. Ein Buch, das Sie verändern und mit Ihren Glückserfahrungen ergänzen konnten. 

Nun interessiert uns: Welche Glücksmomente haben Sie festgehalten? Gibt es Erfahrungen mit dem Glückstagebuch, die Sie mit uns und anderen Tagebuchschreiber*innen teilen möchten? »Glück kommt selten allein« ist der Titel dieses Glückstagebuchs – getreu diesem Motto schauen wir uns gemeinsam an, was aus den Lörracher Glückstagebüchern, dem Versuch eines Stadt-Experiments über Glück geworden ist – moderiert und begleitet von der Glückstrainerin Carmen de Daniel und dem Werkraum-Team. 

Carmen de Daniel
Pädagogikstudium in Freiburg und Brüssel
mit Schwerpunkt Ernährungswissenschaften und Kunst, Workshops für Jugendliche und Erwachsene, Autorin bei Kreativideen im Olzog Verlag
Glückstrainerin – Fritz-Schubert-Institut, Heidelberg, Ausbildung bei remaking Basel