Zurück zum Archiv

Di, 16.10.12
Außer der Reihe

"We feed the World"
Dokumentarfilm von Erwin Wagenhofer

Film

19.30 Uhr
Kulturbistro ab 18.30 Uhr geöffnet
Eintritt: 5 €
Eintritt & Suppe: 10 €

Tag für Tag wird in Wien gleich viel Brot entsorgt, wie Graz verbraucht. Jeder Europäer isst jährlich zehn Kilogramm künstlich bewässertes Treibhausgemüse aus Südspanien, wo deswegen die Wasserreserven knapp werden.

 

 

WE FEED THE WORLD ist ein Film über Ernährung und Globalisierung, Fischer und Bauern, Fernfahrer und Konzernlenker, Warenströme und Geldflüsse.

 

 

Im Anschluss laden wir zum offenen Gespräch mit Schweinehaxen-Liebhabern und Veganern, mit Metzgern, Fast-Food-Managern, Bio-Landwirten und allen Interessierten – wer mag, bei einer guten Suppe.
Das Kulturbistro öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

 

 

Im Rahmen des städtischen Kulturprojekts "Mahlzeit" ...mehr

Präsentiert von badenova

Das könnte Sie auch interessieren