Zurück zur Startseite

Do, 23.9.21

Dokumentationsfilm »Rechts. Deutsch. Radikal.«

Film

Dokumentationsfilm von Thilo Mischke (2020)
19:30 Uhr
Dauer: 125 Min.
FSK: 12
Eintritt frei | begrenzte Platzzahl (Reservierung wird empfohlen!)
Ort: Werkraum Schöpflin | Veranstaltung in Präsenz
Zutritt mit Impf-, Genesenen- oder tagesaktuellem Testnachweis (3G)

Collage © CORRECTIV

In Zeiten von Pegida, AFD & Co. geht Thilo Mischke der Frage nach: »Ist unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung in Gefahr?«. Er hat dafür innerhalb rechter Netzwerke 18 Monate lang recherchiert und einen großen Bogen gespannt. Von Rechts-Rock über Pegida ging er den Fragen nach, wie Radikalisierung funktioniert, wie sich Neonazi-Strukturen halten und wie die AfD in all das verstrickt ist. 


Filmvorführung im Rahmen der Ausstellung »Menschen – Im Fadenkreuz des rechten Terrors«
Öffnungszeiten: täglich 10 – 18 Uhr
Ort: FABRIC-Areal gegenüber Franz-Ehret-Straße 7, 79541 Lörrach-Brombach
Eintritt frei

Open-air Ausstellung von CORRECTIV in Kooperation mit der Schöpflin Stiftung 
und in Medienpartnerschaft mit der Badischen Zeitung