Zurück zur Startseite

26.10. – 28.10.20
Workshop Herbstferien

ABGESAGT: Philosophier-Camp: Können wir ohne Plastik leben?

Kinder und Jugendliche

8 – 12 Jahre
9:30 – 16:30 Uhr
20 €

Ideenskizze © Christina Röckl

Jeden Tag erzeugen wir Berge von Plastikmüll, und das ist ein Riesenproblem für Meere, Flüsse und Seen, aber auch für den Menschen. Höchste Zeit, dass wir etwas dagegen tun! Wir werden zu Plastikdetektiv*innen und gehen auf die Suche: Wo überall findet sich Plastik? Gemeinsam überlegen wir: Was wäre, wenn wir auf Plastik verzichten würden? Was brauche ich wirklich? Es gibt viele und einfache Wege, unseren Plastikverbrauch zu reduzieren oder ganz zu vermeiden. Wir entdecken Möglichkeiten im Supermarkt und stellen Snacks für die Schulpause her, ohne Müll zu produzieren. An drei Tagen sammeln wir Tipps für weniger Plastik im Alltag!
 

Das Philosophier-Camp findet in Kooperation mit dem Lörracher Verein Philo-Mobil e.V. statt und wird gefördert von der Stiftung Lesen & Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung.


Workshopleitung
Ulrike Schlegel | +49 (0)152 219 213 78 | www.philo-mobil.com
Diplompädagogin und Lehrerin. Unterricht an Grundschulen und weiterführenden Schulen, ehemals Fachleiterin am Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Lörrach. Zusatzausbildung „Philosophieren über Zukunftsfragen und Nachhaltigkeit“. Leseförderung, Literaturprojekte und Philosophieren mit Kindern und Jugendlichen.

Ort
Werkraum Schöpflin
79541 Lörrach-Brombach

Veranstalter
Werkraum Schöpflin | Workshops

Anmeldeschluss
22.07.2020